Black Friday 2021 Schweiz

Die Black Friday 2021 Deals sind da!

Laden...
0
0
0
0
Tage
0
0
Stunden
0
0
Min
0
0
Sec

Bereits am 26. November beginnt der Black Friday 2021 mit den besten Angeboten der Schweiz!

Während einer ganzen Woche gibt’s die besten Schnäppchen des Jahres.

Trage dich jetzt zum Newsletter ein und erhalte alle Black Friday Deals während der Cyber Week bequem in dein Postfach.

Unsere liebsten Black Friday Shops

Alle Black Friday Shops anzeigen

Das Wichtigste zum Black Friday in weniger als 3 Minuten

Newsticker zum Black Friday 2022

  • 18.10.2021: Wir haben bereits von den ersten Händlern ihre Black Friday 2021 Angebote erhalten. Los geht’s mit den ersten Deals am 26. November 2021. Auch diesen Black Friday sind alle grossen Händler mit eigenen top Deals und Aktionen am Start!

Die besten Deals des Jahres – nur während der Black Week

Am 26. November 2021 ist der nächste Black Friday. Die Schweizer Händler werden sich wieder mit Aktionen und Schnäppchen gegenseitig überbieten.

Für dieses Jahr erwarten wir eine Zunahme von sogenannten Doorbuster-Items – Highlightprodukte zum Schnäppchenpreis – sowie eine Verlängerung des Black Friday zur Cyber Week von Montag, 22. November, bis zum Cyber Monday am 29. November.

Aktionen in über 200 Shops

Bei den mehr als 200 teilnehmenden Händlern gibt's bis zu 70% Rabatt

Teilnehmende Händler 2019

Manor, digitec, Interdiscount, MediaMarkt, Apfelkiste, Tchibo, Douglas, Marionnaud, melectronics u.v.m.

26. November 2021

Das Datum des Black Friday 2021 steht fest.

Black Friday Datum

Der Black Friday findet immer am Tag nach Thanksgiving statt.

Was ist der Black Friday Schweiz?

  • Der Black Friday Schweiz ist das wichtigste Shoppingevent der Schweiz
  • In der Woche des 26. November 2021 bieten fast alle Händler viele Artikel zu einem günstigeren Preis an
  • Den Black Friday Schweiz gibt es seit 2015, Manor hat den Brauch hierzulande eingeführt
  • Seit 2016 haben praktisch alle grossen Schweizer Händler wie MediaMarkt, Interdiscount, Digitec, Brack, Apfelkiste und viele mehr spezielle Angebote
  • Laut einer Studie ist der Black Friday in der Westschweiz beliebter als in der Deutschschweiz

Wann ist der Black Friday?

Der Black Friday findet immer am Tag nach Thanksgiving statt. Das Datum ändert sich jedes Jahr.

Wir haben für euch die Daten ausgerechnet.

Black Friday 201929. November 2019
Black Friday 202027. November 2020
Black Friday 202126. November 2021
Black Friday 202225. November 2022
Black Friday 202324. November 2023

Der Black Friday 2021 in der Schweiz

Der Black Friday wird in der Schweiz von Jahr zu Jahr grösser. Praktisch jeder Shop ist mit eigenen Deals am Start.

Hier eine Übersicht, was du ungefähr erwarten kannst:

  • Manor: 30% auf praktisch das gesamte Sortiment. Von Mittwoch bis Freitag jeden Tag mehrere Kategorien reduziert.
  • MediaMarkt / Interdiscount / microspot / digitec / melectronics / brack: Von Montag bis Freitag viele verschiedene Elektronik-Geräte wie Notebooks, Smartphones, Tablets, TVs und vieles mehr stark reduziert. Ein Preisvergleich lohnt sich.
  • La Redoute: Der Fashion- und Living-Shop gab in den letzten Jahren immer 40% Rabatt aufs gesamte Sortiment. Wetten, dass der französische Versandhändler dieses Jahr wieder den gleichen Deal anbietet?
  • Conforama: Viele Möbel teilweise mit bis zu 70% reduziert. Tipp: Bei Abholung sparst du die teils hohen Versandkosten.
  • Amorana: Bis zu 90% Rabatt auf viele Erotik-Artikel für die dunkle Jahreszeit.
  • yallo: Handyabos zum Hammer-Preis. Letztes Jahr gab’s das Abo yallo fat für CHF 23.-/Monat – alles in der Schweiz inklusive, 200MB Roaming und 60 Minuten Anrufe ins Ausland inklusive.
  • Jumbo: Heimwerker-Artikel mit hohen Rabatten gab’s letztes Jahr. Die Chancen sind sehr hoch, dass Doit-Fans auch am Black Friday 2019 so richtig profitieren können.
  • Salt: Handyabos und evtl. sogar Salt Fiber zum Spitzen-Preis. We’ll see…

Der Black Friday Schweiz findet dieses Jahr am 26. November 2022 statt.

Black Friday 2021 – Tipps fürs grosse Shoppingevent

Alle Tipps anzeigen

Häufig gestellte Fragen / FAQs zum Black Friday

Der Black Friday dauert eigentlich genau 24 Stunden. Viele Händler bieten ihren Deal aber bereits ab dem Montag an, sodass die Kundinnen und Kunden länger davon profitieren können und mehr Zeit für die Auswahl haben. In vielen Shops gelten die Angebote zudem auch übers Weekend hinweg bis zum Cyber Monday (das ist der Montag direkt nach dem schwarzen Freitag)

Der Black Friday stammt ursprünglich aus Amerika. Wie es genau zum Shopping-Megaevent kam, ist unklar. Ebenso, woher der Name genau stammt.

Manor hat als erster Laden den Black Friday in die Schweiz gebracht. Das war im 2015. Seither machen jedes Jahr mehr Shops mit und es gibt immer bessere Angebote.

Der schwarze Freitag findet nur während 24 Stunden statt. Viele Händler lassen ihre Angebote aber während acht Tagen – von Montag vor dem Black Friday bis Cyber Monday, also der Montag danach – gelten. Dies wird Black Week oder auch Cyber Week genannt.

Der Cyber Monday war ursprünglich einmal der Black Friday der Onlineshops. Da er aber nach dem schwarzen Freitag stattfindet, machen mittlerweile viele Onlineshops ebenfalls beim Black Friday mit. Der Cyber Monday hat eine deutlich geringere Bedeutung als der schwarze Freitag. Weder sind die Angebote gleich gut, noch machen wirklich viele Shops mit.

Der Cyber Monday findet immer am Montag nach dem schwarzen Freitag statt. Dieses Jahr am 2. Dezember 2019.

Der Singles Day ist der weltweit umsatzstärkste Shoppingtag. Eigentlich ganz ähnlich wie der Black Friday, nur dass der Singles Day vor allem im asiatischen Raum bekannt ist. Auch in der Schweiz machen jedes Jahr mehr Händler beim Singles Day mit. Der Singles Day findet jedes Jahr am 11. November statt. Und damit immer rund zwei Wochen vor dem schwarzen Freitag.

Viele wissen nicht: Amazon liefert den grössten Teil seiner Artikel problemlos auch in die Schweiz. Verzollung usw. wird direkt von Amazon übernommen. Da auch der Unterschied der Mehrwertsteuer von Deutschland zur Schweiz abgezogen wird, resultiert für uns Schweizerinnen und Schweizer oftmals sogar ein besserer Preis als für Deutsche. Das Amazon Prime Abo bietet vor allem für Deutsche gewisse Vorteile wie Gratislieferung, schnellere Lieferung, Prime Music usw. Am Black Friday kann man aber als Amazon Prime Kunde bei allen Schnäppchen fünf Minuten früher als „normale“ User zuschlagen. Die besten Aktionen sind in dieser Zeit bereits ausverkauft. Ein Abo kann sich also rein deswegen schon lohnen, aber den vollen Preis dafür zu bezahlen, wäre etwas viel.

Tipp: Erstelle Anfang November ein gratis 30-Tage Prime Probeabo. Damit profitierst du gratis von den Prime Vorteilen. Gleich nach dem Abo-Abschluss kannst du es wieder kündigen. Die Vorteile bleiben bis zum Ende der Trial Periode bestehen.

Es gibt mehrere Theorien, woher der Name „schwarzer Freitag“ stammt.

  • Menschenmassen: In den USA waren früher zum Black Friday so viele Leute in den Einkaufsstrassen, dass sich diese „schwarz“ gefärbt hatten (Früher waren viele Leute dunkel angezogen)
  • Schwarze Hände: Die Händler haben früher so viel Umsatz gemacht, dass sie durchs Zählen des Bargelds ganz schwarze Finger und Hände bekommen haben.
  • Schwarze Zahlen: Eine weitere Theorie besagt, dass rote (also schlechte) Zahlen in der Black Friday Zeit zu schwarzen (also guten) Zahlen wurden.

Welche Theorie zum Namen des Black Friday genau stimmt, lässt sich nicht mehr herausfinden.

Weitere Black Friday Shops

Alle Black Friday Shops anzeigen

Der Black Friday in den grössten Schweizer Städten: Bern, Basel und Zürich

Weitere wichtige Shopping-Events

Das Versprechen von Black-Friday.ch zum Black Friday 2022

Übersicht

Alle Angebote der Cyber Week übersichtlich angeordnet.

Sparen

Mit einem Einkauf am Black Friday sparst du viel Geld

Aktuell

Die Black Friday Schweiz Übersicht wird ständig aktualisiert.

100% Schweiz

Black-Friday.ch wird von einem Schweizer Startup betrieben.